Frühjahrskonzerte

2 0 2 1

Visionen und Klang in der Romantik

Jeder geliebte Gegenstand ist der Mittelpunkt eines Paradieses. - Novalis

Mai 2021

Duoabend

Haigstkirche Stuttgart

Mai 2021

Duoabend

St Veit Gärtringen

Mai 2021

 Klassik ist Klasse

Gärtringen


Liebe Freunde der Musik,

Visionen und Klang steht ganz im Zeichen von Ludwig van Beethoven. Der Visionär, dessen 250. Geburtstag wir 2020 feierten, war in seinen Kompositionen oft seiner Zeit voraus. Zählen die Werke des in Bonn geborenen Komponisten heute zum Standardrepertoire, so verschreckte er zu seinen Lebzeiten die Kritiker mit seinen progressiven, ungewohnten Stücken. Auf seine Zeitgenossen wie Franz Schubert oder Muzio Clementi, aber auch auf nachfolgende Generationen wie Schumann und Brahms übte dieses Aufbrechen der Konventionen jedoch eine große Anziehungskraft aus. Gespielt auf historischen Hammerflügeln entwickeln Beethovens Klavierwerke dabei einen ganz besonderen Reiz, der in dieser Form nur selten zu hören ist. Denn auch die Instrumente seiner Zeit führten die Werke Beethovens oft an ihre Grenzen.

 

Nur durch zahlreiche Unterstützer und Sponsoren des Fortepiano-Konzertvereins e.V. können diese Konzerte stattfinden. Ihnen allen gilt unser herzlichstes Dankeschön!

 

Ihre Yuko Abe-Haueis

Vorstand des Fortepiano Konzertvereins e.V.

 


Wir danken allen unseren Partnern, Förderern und Helfern!



R ü c k b l i c k

2 0 2 0

Frei aber einsam

 

2 0 1 9

Frédéric Chopin

 

2 0 1 8

Louise Farrenc

 

2 0 1 7

Fanny Hensel

 

2 0 1 6

Clara Schumann

 

2 0 1 5

Metamorphosen

 

2 0 1 4

Carl Philip Emanuel Bach

 

2 0 1 3

Johann Nepumuk Hummel

 

2 0 1 2

Johann Ladislaus Dusik

 

2 0 1 1

Klangideale

 

2 0 1 0

Gestik und Leidenschaft