12. FORTEPIANO

FESTIVAL Stuttgart

2 0 2 1

5.Sept.-30. Oktober 2021

Jeder geliebte Gegenstand ist der Mittelpunkt eines Paradieses. - Novalis

Liebe Freunde der Musik,

das 12. Fortepiano Festival 2021 stand ganz im Zeichen des Phänomens der Widmung von Kompositionen der Wiener Klassik und Romantik. Widmungen erzählen lebhaft von Freundschaften und Netzwerken. Es waren dabei vor allem die Dienstherren, Förderer, Mäzene oder auch Geliebte, denen die Werke gewidmet wurden. Ihnen wurden ganz bewusst einzigartige musikalische Monumente zugeeignet, um sich einerseits bei den so Geehrten zu bedanken, andererseits die Zuneigung auch zukünftig zu erhalten. Gleichzeitig geben die Widmungen einen Blick frei auf die oft verborgenen, persönlichen und privaten Beziehungen der Künstler.

 

Gespielt auf historischen Hammerflügeln entwickelten diese Werke dabei einen ganz besonderen Reiz, der Sie mit in die Klangwelt der Komponisten nimmt und in dieser Form nur selten zu hören ist.

 

Nur durch zahlreiche Unterstützer und Sponsoren des Fortepiano-Konzertvereins e.V. konnte dieses 12. Festival stattfinden. Ihnen allen gilt unser herzlichstes Dankeschön!

Besonders danken wird Ihnen liebe Musikfreunde, werte Zuhörer, für Ihre zahlreichen Besuche zu den diesjährigen Veranstaltungen, die Reflexionen zu den Konzerten und das gemeinsame Musikerleben.

 

Ich freue mich sehr, Sie bei unseren Konzerten in 2022 wiederzusehen!

 

Ihre Yuko Abe-Haueis

Vorstand des Fortepiano Konzertvereins e.V.

 

 

Sie möchten die Umsetzung unseres ehrgeizigen Vorhabens fördern ? Informationen zur Förderung finden Sie HIER .


Wir danken allen unseren Partnern, Förderern und Helfern!

Gefördert von:




R ü c k b l i c k

 

2 0 2 1

Widmungen

 

2 0 2 0

Frei aber einsam

 

2 0 1 9

Frédéric Chopin

 

2 0 1 8

Louise Farrenc

 

2 0 1 7

Fanny Hensel

 

2 0 1 6

Clara Schumann

 

2 0 1 5

Metamorphosen

 

2 0 1 4

Carl Philip Emanuel Bach

 

2 0 1 3

Johann Nepumuk Hummel

 

2 0 1 2

Johann Ladislaus Dusik

 

2 0 1 1

Klangideale

 

2 0 1 0

Gestik und Leidenschaft